Freitag, 08.11.2013

DFB unterstützt Münchens Bewerbung

Niersbach: Olympia ist Chance für deutschen Sport

München und seine Partner bekommen beim Kampf um eine Bewerbung für die Olympischen Spiele 2022 auch Unterstützung vom DFB.

Wolfgang Niersbach würde eine Bewerbung Münchens um die Winterspiele 2022 begrüßen
© getty
Wolfgang Niersbach würde eine Bewerbung Münchens um die Winterspiele 2022 begrüßen

"Olympische Spiele sind eine Chance für den deutschen Sport und das gesamte Land, deshalb würden wir uns ein klares Votum wünschen", sagte Präsident Wolfgang Niersbach.

In München, Garmisch-Partenkirchen sowie in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein können sich am Sonntag rund 1,3 Millionen Wahlberechtigte in einem Bürgerentscheid für oder gegen eine Bewerbung der vier Partner um Olympia abstimmen. Der Ausgang gilt als völlig offen. Eine Bewerbung soll es nur geben, wenn die Befürworter ein "4:0" erreichen.

Niersbach erinnerte in diesem Zusammenhang an den Bau der Fußball-Arena in München. "Auch damals war ein Bürgerentscheid nötig, heute ist das Stadion ein internationales Wahrzeichen der Region und Symbol für die großartigen Erfolge des FC Bayern", sagte er. DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock ergänzte: "Wir stehen hundertprozentig hinter einer Olympiabewerbung."

Das könnte Sie auch interessieren
Der IOC sieht den Plan der Doppelvergabe momentan als nicht umsetzbar

IOC begegnet Doppelvergabe skeptisch

Fabian Hambüchen wettert gegen die Pläne des DOSB

Hambüchen über DOSB-Pläne: "Der größte Scheiß"

2018 steigen die Winterspiele in Pyeongchang

IOC lädt NOKs nach Pyeongchang ein - auch das russische


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.