Montag, 13.02.2012

Übergabe der Bewerbungsunterlagen

Tokio bewirbt sich um Olympia 2020

Tokio will die Olympischen Sommerspiele 2020 ausrichten. Am Montag übergab das Bewerbungskomitee der japanischen Hauptstadt die Bewerbungsunterlagen an die Hauptverwaltung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in Lausanne. Die Frist für die Einreichung der Unterlagen endet am Mittwoch.

Die Skyline von Tokio könnte zur Kulisse der Olympischen Spiele 2020 werden
© Getty
Die Skyline von Tokio könnte zur Kulisse der Olympischen Spiele 2020 werden

"Das Bewerbungskomitee für Tokio 2020 und das japanische Volk freuen sich sehr, das Gesuch um die Ausrichtung der Olympischen Spiele und der Paralympischen Spiele 2020 übergeben zu können", sagte der Präsident des japanischen Nationalen Olympischen Komitees, Tsunekazu Takeda.

Tokio hatte sich bereits um die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2016 beworben, die das IOC 2009 aber nach Rio de Janeiro vergab.

Neben der japanischen Metropole bemühen sich auch Rom, Madrid, Istanbul, Doha (Katar) und Baku (Aserbaidschan) um die Spiele 2020.

Das könnte Sie auch interessieren
Los Angeles war beretis 1984 Ausrichter der Olympischen Spiele

L.A. bekräftigt: Olympische Spiele nur 2024

Das Golfturnier kann doch im Kasumigaseki Country Club stattfinden

Tokio: Golfklub gibt dem Druck des IOC nach

Thomas Bach ist für Neuerungen offen

Bach öffnet Tür für Doppelvergabe


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.