Montag, 18.08.2008

Olympia kompakt, Tag 10

Ehrenrettung an der Platte

München - Am 10. Wettkampftag mussten alle Fans der deutschen Olympioniken sehr tapfer sein. Eine einzige Medaille gab es und die war ja eigentlich auch schon vorgestern eingetütet. Glückwunsch dennoch an Timo Boll und Co. zu Silber im Tischtennis-Teamwettbewerb hinter den unschlagbaren Chinesen.

Timo, Boll
© Getty

Ansonsten nur lange Gesichter: Pleite für Deutschlands Fußballerinnen, Vorrunden-Aus für Volleyballer, Wasserballer und - Oh, Schreck! - Handballer. Platz fünf für die Springreiter-Equipe. Dass mit David Klemperer und Eric Koreng das letzte Beach-Duo im Viertelfinale ausschied und die Basketballer vom Dream Team vermöbelt wurden, sei nur am Rande erwähnt.

Positiv immerhin: Deutschlands Hockey-Damen gewannen gegen Japan und stehen im Halbfinale, und die Kanuten machen Hoffnung auf einen kleinen Medaillenregen. Mann und Frau des Tages kommen aber trotzdem nicht aus Deutschland, sondern aus China und dem wunderschönen Panama.

Ergebnisse und Termine

Die Entscheidungen am 18. August: (Die Highlights am 19. August)

 

  Wettbewerb Entscheidung
 
Turnen, Ringe, M Chen Yibing holt Gold mehr
  Turnen, Stufenbarren, F Turn-Barbie gewinnt Krimi mehr
 
Turnen, Sprung, M Gold für Polen Blanik mehr
  Trampolin, F Dogonadze nur auf Platz acht mehr
 
Triathlon, F Deutsche Athletinnen abgeschlagen mehr
 
Tischtennis, Team, M Boll und Co. gewinnen Silber mehr
 
Gewichtheben, - 105 kg, M Aramnau mit Weltrekord zu Gold mehr
  Pferdesport, Springreiten, Team Debakel für deutsche Equipe mehr
 
Bahnrad, Punktefahren, F
Sieg für Niederländerin Vos mehr
  Bahnrad, Vierer, M Keine Chance gegen die Briten mehr
  Leichtathletik, Diskus, F
US-Amerikanerin beerbt Dietzsch mehr
 
Leichtathletik, Weitsprung, M
Erstes Gold für Panama mehr
 
Leichtathl., Stabhochsprung, F Issinbajewa mit Weltrekord mehr
  Leichtath., 3000 m Hindernis, M
Kenia. Wer denn sonst? mehr
  Leichtathletik, 800 m, F
18-Jährige läuft Mutola davon mehr
  Leichtathletik, 400 m Hürden, M
Dreifachsieg für USA mehr mehr
  Alle Entscheidungen Medaillenspiegel

 

Was sonst noch wichtig war

Kanu: Sechs Rennen gab's am Montag und alle sechs deutschen Boote kamen weiter. Max Hoff und Andreas Dittmer müssen den Umweg übers Halbfinale gehen, alle anderen haben sich direkt für den Endlauf qualifiziert.mehr

Hockey: Nach der 0:4-Klatsche gegen Argentinien haben sich die deutschen Damen mit dem 1:0 gegen Japan zurückgemeldet und ihre Gruppe gewonnen. Im Halbfinale geht's gegen China. Die Niederlande treffen auf Argentinien.mehr

Olympia: Die schönsten Bilder des zehnten Tages
Tag zehn und Startschuss für die Leichtathletik: Auf dem Programm stehen heute die Hürdendisziplinen
© Getty
1/32
Tag zehn und Startschuss für die Leichtathletik: Auf dem Programm stehen heute die Hürdendisziplinen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag.html
Im National Stadium standen zunächst die 400m-Hürden auf dem Programm
© Getty
2/32
Im National Stadium standen zunächst die 400m-Hürden auf dem Programm
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=2.html
Einer der Top-Favoriten über 400m-Hürden: Lashawn Merritt (USA)
© Getty
3/32
Einer der Top-Favoriten über 400m-Hürden: Lashawn Merritt (USA)
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=3.html
Auch Jeremy Wariner (USA) will in Peking durchstarten
© Getty
4/32
Auch Jeremy Wariner (USA) will in Peking durchstarten
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=4.html
Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler hat die Qualifikation erfolgreich gemeistert und steht im Finale von Peking
© DPA
5/32
Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler hat die Qualifikation erfolgreich gemeistert und steht im Finale von Peking
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=5.html
Olympiasieger und Weltrekordler Usain Bolt ist auch über 200m am Start. Der Jamaikaner qualifizierte sich fürs Halbfinale
© Getty
6/32
Olympiasieger und Weltrekordler Usain Bolt ist auch über 200m am Start. Der Jamaikaner qualifizierte sich fürs Halbfinale
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=6.html
Der Blick durch die Hürden: Schmerzverzerrtes Blick bei Liu Xiang
© DPA
7/32
Der Blick durch die Hürden: Schmerzverzerrtes Blick bei Liu Xiang
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=7.html
Der Moment an dem ganz China das Herz stehen blieb: Xiang nimmt seine Startnummer ab
© DPA
8/32
Der Moment an dem ganz China das Herz stehen blieb: Xiang nimmt seine Startnummer ab
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=8.html
Olympia, Peking, China, Leichtathletik, Liu Xiang
© DPA
9/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=9.html
Alle Augen sind auf ihn gerichtet - Hürdenheld Liu Xiang muss verletzt aufgeben
© Getty
10/32
Alle Augen sind auf ihn gerichtet - Hürdenheld Liu Xiang muss verletzt aufgeben
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=10.html
Auch Liu Xiangs Trainer, Sun Haiping, konnte seine Enttäuschung über das Aus seines Schützlings nicht verbergen
© DPA
11/32
Auch Liu Xiangs Trainer, Sun Haiping, konnte seine Enttäuschung über das Aus seines Schützlings nicht verbergen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=11.html
Riesenjubel bei den deutschen Hockey-Damen - der Halbfinaleinzug ist perfekt
© Getty
12/32
Riesenjubel bei den deutschen Hockey-Damen - der Halbfinaleinzug ist perfekt
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=12.html
Janine Beermann war die "Woman of the Match". Mit ihrem Tor sicherte sie den 1:0-Zittersieg über Japan
© Getty
13/32
Janine Beermann war die "Woman of the Match". Mit ihrem Tor sicherte sie den 1:0-Zittersieg über Japan
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=13.html
In einem hart umkämpften Match sicherten sich die DHB-Damen letztlich den Gruppensieg
© Getty
14/32
In einem hart umkämpften Match sicherten sich die DHB-Damen letztlich den Gruppensieg
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=14.html
Triathlon der Frauen
© Getty
15/32
Triathlon der Frauen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=15.html
Beste Deutsche wurde Ricarda Lisk auf Rang 15
© Getty
16/32
Beste Deutsche wurde Ricarda Lisk auf Rang 15
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=16.html
Aus und vorbei: Als letztes deutsches Duo sind nun auch Klemperer und Koreng ausgeschieden
© DPA
17/32
Aus und vorbei: Als letztes deutsches Duo sind nun auch Klemperer und Koreng ausgeschieden
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=17.html
Kampf der Giganten! Chinas Superstar Yao Ming haut Griechenlands Bomber Sofoklis Schortsanitis um
© Getty
18/32
Kampf der Giganten! Chinas Superstar Yao Ming haut Griechenlands Bomber Sofoklis Schortsanitis um
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=18.html
Die Schwimmwettbewerbe sind zu Ende, aber im Wasser ist noch lange nicht Schluss. Weiter gehts mit Synchronschwimmen
© Getty
19/32
Die Schwimmwettbewerbe sind zu Ende, aber im Wasser ist noch lange nicht Schluss. Weiter gehts mit Synchronschwimmen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=19.html
Olympia, Peking, Synchronschwimmen
© Getty
20/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=20.html
Aus der Traum vom Olympia-Gold! Sarah Hammer aus den USA stürzt im Finale des Punktefahrens
© Getty
21/32
Aus der Traum vom Olympia-Gold! Sarah Hammer aus den USA stürzt im Finale des Punktefahrens
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=21.html
Nochmal Gold für die chinesischen TurnerInnen - Kexin He hat am Stufenbarren zugeschlagen
© Getty
22/32
Nochmal Gold für die chinesischen TurnerInnen - Kexin He hat am Stufenbarren zugeschlagen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=22.html
Favoritensterben im Hürdenlauf: Nach dem dramatischen Aus von Liu Xiang bei den Herren, trifft es auch Gold-Aspirantin Susanna Kallur
© Getty
23/32
Favoritensterben im Hürdenlauf: Nach dem dramatischen Aus von Liu Xiang bei den Herren, trifft es auch Gold-Aspirantin Susanna Kallur
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=23.html
Die schöne Schwedin bleibt gleich an der ersten Hürde hängen und stürzt
© Getty
24/32
Die schöne Schwedin bleibt gleich an der ersten Hürde hängen und stürzt
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=24.html
Die Europameisterin ist den Tränen nahe
© Getty
25/32
Die Europameisterin ist den Tränen nahe
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=25.html
© Getty
26/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=26.html
© Getty
27/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=27.html
Impressionen aus dem Kunstspringen der Herren
© Getty
28/32
Impressionen aus dem Kunstspringen der Herren
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=28.html
© Getty
29/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=29.html
© Getty
30/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=30.html
Olympia, Peking, Kunstspringen
© Getty
31/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=31.html
Unser Springer Pavlo Rozenberg hat den Sprung ins Halbfinale geschafft. Auch Patrick Hausding wird dabei sein
© Getty
32/32
Unser Springer Pavlo Rozenberg hat den Sprung ins Halbfinale geschafft. Auch Patrick Hausding wird dabei sein
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=32.html
 

Handball: Was haben die deutschen Handballer mit Brasilien, China und Ägypten gemeinsam? Richtig, sie müssen nach der Vorrunde nach Hause fahren. Ein Punkt hätte gereicht, doch es gab zum Abschluss eine 21:27-Pleite gegen Dänemark. So sieht das Viertelfinale aus: Frankreich - Russland, Polen - Island, Kroatien - Dänemark, Spanien - Südkorea.mehr

Fußball: Elf Spiele in Folge kassierten die deutschen Frauen kein Gegentor, jetzt gab's im Halbfinale gleich vier Stück. Birgit Prinz sorgte zwar früh für die Führung, doch dann wurde Brasilien immer stärker und spielte die deutsche Hintermannschaft gerade in der zweiten Halbzeit schwindlig. Jetzt heißt die Devise: Bronze holen gegen Japan. Brasilien und die USA kämpfen um Gold.mehr

Basketball: 57:106 gegen das Dream Team zum Abschluss eines lausigen Turniers. Zu schlecht, um gegen Griechenland und Spanien zu bestehen, nicht gut genug, um China zu schlagen - Dirk Nowitzki wird sich überlegen, ob er noch mal für Deutschland spielt. Tut er's nicht, beendet wohl auch Chris Kaman seine gerade erst begonnene Karriere in der DBB-Auswahl. So sieht übrigens das Viertelfinale aus: USA - Australien, Spanien - Kroatien, Litauen - China, Argentinien - Griechenland.mehr

Leichtathletik: Gab's deutsche Beteiligung heute? Irgendwo sicher, aber aufgefallen ist uns keiner. Silke Spiegelburg und Carolin Hingst sprangen 4,70 hoch und landeten auf den Plätzen sechs und sieben bei der Super-Show von Issinbajewa. Ach ja, Betty Heidler hat ihren Hammer auf den Zentimeter genau auf die Quali-Weite von 71,50 gefeuert. Dann war da noch Usain Bolt, der ein wenig spazieren ging, und in 20,29 das Halbfinale über die 200 Meter erreichte. Für einen Riesenschock sorgte Chinas große Hoffnung Liu Xiang, der seinen Start über 110 m Hürden absagen musste. Die Achillessehne zwickte den Olympiasieger von 2004.mehr

Mann des Tages

Es gibt viele gute Gründe, Irving Jahir Saladino Arandes zum Mann des Tages zu machen. Zum einen ist er Olympiasieger im Weitsprung geworden, zum anderen ist allein der Klang seines Namens eine Auszeichnung wert. Irving Jahir Saladino Arandes heißt halt nicht jeder. Ein deutscher Kanute wird zum Beispiel Torsten Eckbrett gerufen. Dafür kann er zwar nichts, aber er muss sich ja trotzdem keinen falschen Hoffnungen hingeben. Zurück zu Herrn Saladino. Er hat dafür gesorgt, dass erstmals Panama bei diesen Olympischen Spielen Erwähnung gefunden hat. Und wir alle wissen, wie schön Panama ist, wissen wir doch, oder? Und allein darüber nachzudenken, kann einem schon mal den Abend versüßen, wenn man völlig leer gesaugt vom olympischen Geschäft am Abend kopfüber in den Zweisitzer stürzt. Noch was mit richtigen Fakten wird gefordert. Hier bitte: Saladino hat die erste Goldmedaille für Panama in der Olympischen Geschichte geholt. 1948 gewann übrigens Lloyd Lebeach zweimal Bronze für Panama in London.

"Frau" des Tages

He Keixin wurde am 1. Januar 1992 geboren oder aber am 1. Januar 1994. Ob's ihre Mama weiß?
He Keixin wurde am 1. Januar 1992 geboren oder aber am 1. Januar 1994. Ob's ihre Mama weiß?
© Getty

Sie passt spielend leicht in jedes Handtäschchen, denn sie ist winzigklein. Man kann sie auch ohne Mühe darin herumtragen, denn sie ist federleicht. Wenn man Chinesisch könnte, könnte man sie fragen, ob sie schon zur Schule geht. Aber dann wird ihr Trainer sauer, und führt vielleicht ein Telefonat und dann kriegt man womöglich Ärger. He Kexin ist heute Olympiasiegerin am Stufenbarren geworden. He Kexin ist 16 Jahre alt, sieht aber aus wie eine spätentwickelte Achtjährige. Lange wird sie nicht auf dem Turn-Olymp bleiben, denn sie altert sehr schnell. Vor neun Monaten war sie 13. Das stand da in China in der Zeitung, und ein Sportfunktionär stellte sie in aller Öffentlichkeit auch als 13-Jährige vor. Dann wurde sie ruckzuck 16 und durfte Gottseidank mitmachen bei Olympia. Was ein Glück, denn sie ist so niedlich.

Zahlen des Tages

1 Punkt weniger als Südkorea sammmelten die deutschen Handballer. Konsequenz: Südkorea Gruppensieger, Deutschland als Fünfter ausgeschieden

4 Gegentore kassierten die Fußballerinnen gegen Brasilien. Davor war man in vier Turnierspielen in China und in sechs Partien bei der WM 2007 ohne einen einzigen Gegentreffer geblieben

49 Punkte mehr erzielten die US-Basketballer als die deutsche Mannschaft

66 Fehlerpunkte sammelte die deutsche Springreiter-Equipe im Teamwettbewerb. Auch nach Abzug der Streichresultate zuviel für eine Medaille

505 Zentimeter hoch sprang Jelena Issinbajewa - Gold und Weltrekord für die russische Stabhochspringerin

 

Olympia kompakt vom 17. August  Vorschau auf Tag 11
SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.