Donnerstag, 10.07.2008

Olympia

Springreiter Voß in A-Kader aufgenommen

Schülp - Der Springreiter Thomas Voß aus dem schleswig-holsteinischen Schülp ist in den A-Kader aufgenommen worden. Der 49-Jährige werde mit seinem Pferd Leonardo B am Trainingslager zu den Olympischen Spielen teilnehmen, teilte die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) mit.

Voß ist hinter Heinrich-Hermann Engemann (Bissendorf) und Alois Pollmann-Schweckhorst (Mühlen) dritter Ersatzmann für die Olympischen Spiele.

Das könnte Sie auch interessieren
Konsolenspiele werden jetzt Teil der sportlichen Disziplin

E-Sport wird offizielle Sportart bei Asienspielen

Das russische Komitee wurde aus dem Internationalen Paralympischen Komitee ausgeschlossen

Paralympics: Gericht bestätigt Ausschluss Russlands

Erzurum soll Olympiastätte werden - um die Stadt liegt eine der artenreichsten Faunagebiete

Türkei plant Olympia-Bewerbung 2026 mit Erzurum


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.