Dienstag, 29.07.2008

Olympia

Frankreich nominiert 52 Athleten

Paris - Mit 52 Leichtathleten wird Frankreich an den Olympischen Spielen in Peking teilnehmen. Dies gab der französische Verband bekannt.

Dessen Technischer Direktor Frank Chevallier erwartet zwei bis vier Medaillen von seinen Sportlern bei den am 15. August beginnenden olympischen Leichtathletik-Wettkämpfen. Zu den Medaillen-Hoffnungen zählen Geher-Vizeweltmeister Yohann Diniz (50 Kilometer) und 1500-Meter-Europameister Mehdi Baala sowie der ehemalige Hürdensprint-Weltmeister Ladji Doucouré und der WM-Zweite im Stabhochsprung, Romain Mesnil.

Nicht zum französischen Aufgebot gehört die frühere Siebenkampf- und Weitsprung-Weltmeisterin Eunice Barber. Die 34-Jährige musste die fünfte Teilnahme an Olympischen Spielen wegen einer Knieverletzung absagen.

Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Bach

IOC und UNHCR wollen Kooperation vertiefen

Los Angeles war beretis 1984 Ausrichter der Olympischen Spiele

L.A. bekräftigt: Olympische Spiele nur 2024

Das Golfturnier kann doch im Kasumigaseki Country Club stattfinden

Tokio: Golfklub gibt dem Druck des IOC nach


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.