Dienstag, 29.07.2008

Olympia

Frankreich nominiert 52 Athleten

Paris - Mit 52 Leichtathleten wird Frankreich an den Olympischen Spielen in Peking teilnehmen. Dies gab der französische Verband bekannt.

Dessen Technischer Direktor Frank Chevallier erwartet zwei bis vier Medaillen von seinen Sportlern bei den am 15. August beginnenden olympischen Leichtathletik-Wettkämpfen. Zu den Medaillen-Hoffnungen zählen Geher-Vizeweltmeister Yohann Diniz (50 Kilometer) und 1500-Meter-Europameister Mehdi Baala sowie der ehemalige Hürdensprint-Weltmeister Ladji Doucouré und der WM-Zweite im Stabhochsprung, Romain Mesnil.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Nicht zum französischen Aufgebot gehört die frühere Siebenkampf- und Weitsprung-Weltmeisterin Eunice Barber. Die 34-Jährige musste die fünfte Teilnahme an Olympischen Spielen wegen einer Knieverletzung absagen.

Das könnte Sie auch interessieren
Konsolenspiele werden jetzt Teil der sportlichen Disziplin

E-Sport wird offizielle Sportart bei Asienspielen

Das russische Komitee wurde aus dem Internationalen Paralympischen Komitee ausgeschlossen

Paralympics: Gericht bestätigt Ausschluss Russlands

Erzurum soll Olympiastätte werden - um die Stadt liegt eine der artenreichsten Faunagebiete

Türkei plant Olympia-Bewerbung 2026 mit Erzurum


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.