Sonntag, 29.06.2008

Olympia

B-Team holt zwei Siege

Posen - Das kleine B-Team des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) hat sich beim Weltcup im polnischen Posen wacker geschlagen und zwei Siege eingefahren.

Die Magdeburgerin Friederike Leue und Tina Dietze aus Leipzig gewannen im Kajak-Zweier über 1000 Meter. Den weiteren Erfolg steuerten Thomas Lück/Stefan Holtz (Neubrandenburg/Karlsruhe) im Canadier-Zweier über 500 Meter bei. Beide Boote sind nicht für Olympia qualifiziert.

Leue und Dietze belegten zudem über 500 Meter den dritten Platz, Lück und Holtz holten zwei weitere Podestplätze. Über 1000 Meter wurden sie Dritte, über 200 Meter Zweite.

Olympia-Vorbereitung

Die für Peking qualifizierten Athleten um den dreimaligen Olympiasieger Andreas Dittmer waren nicht auf dem Maltasee am Start.

Für sie beginnt in dieser Woche im Trainingslager in Kienbaum die heiße Phase in der Vorbereitung auf die Sommerspiele.

In Kienbaum fällt auch die Entscheidung über die letzten zu vergebenen Olympia-Tickets der deutschen Medaillenschmiede.

Das könnte Sie auch interessieren
Laura Dahlmeier greift Thomas Bach an

Dahlmeier: Umdenken bei der Olympia-Vergabe

Yuriko Koike warnt vor den Kosten für Olympia 2020

2020: Koike warnt erneut vor Kostenexplosion

Der IOC sieht den Plan der Doppelvergabe momentan als nicht umsetzbar

IOC begegnet Doppelvergabe skeptisch


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.