Einbruch in Teamfahrzeug

Diebe stehlen Bettinis Weltmeister-Rad

SID
Samstag, 06.10.2007 | 20:00 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Hamburg - Dem italienischen Weltmeister Paolo Bettini ist sein Stuttgarter WM-Rad gestohlen worden. Nach einem Bericht der Zeitung "La Gazzetta dello Sport" brachen Diebe in der Nacht ein Teamfahrzeug des Bettini-Teams Quick Step auf. 

Sie entwendeten insgesamt 22 Räder im Wert von rund 150.000 Euro. Das Rennen "Memorial Cimurri" im italienischen Cavriago mussten die Quick Step-Profis mit Ersatzrädern bestreiten.

Bettini hatte auf dem nun gestohlenen Rad seinen Straßen-Titel bei der WM verteidigt. Zuvor hatte sein Start wegen einer nicht unterschriebenen Ehrenerklärung für Querelen gesorgt.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung