Triumph vor Grönholm

Loeb wahrt mit Sieg auf Korsika Titelchance

SID
Sonntag, 14.10.2007 | 14:30 Uhr
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Ajaccio - Der Franzose Sebastien Loeb hat den 13. Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft auf Korsika gewonnen und mit dem siebten Saisonsieg seine Chance auf den vierten WM-Titel in Folge gewahrt. 

Der Titelverteidiger verwies im Citroen C4 den in der WM führenden Marcus Grönholm (Ford Focus) auf Rang zwei und verkürzte seinen Rückstand auf den Finnen von sechs auf vier Punkte.

Den dritten Rang sicherte sich Loebs spanischer Citroen-Teampartner Daniel Sordo. In der Marken-WM schmolz der Vorsprung des führenden Titelverteidigers Ford zum Verfolger Citroen von 39 auf 31 Zähler.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung