Klödens Zukunft liegt wohl bei Astana

Von dpa
Freitag, 21.09.2007 | 18:07 Uhr
Klöden, Astana
© Getty
Advertisement
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 2
William Hill World Championship
World Darts Championship -
Tag 13 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 13 Session 2
Premiership
Bath -
Wasps
NBA
Rockets @ Wizards
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 3
Pro14
Glasgow -
Edindburgh
William Hill World Championship
World Darts Championship: Halbfinale
NBA
Cavaliers @ Jazz
Liga ACB
Real Madrid -
Estudiantes
NHL
Maple Leafs @ Golden Knights
NBA
Bulls @ Wizards

München - Tony Rominger, Manager des Radprofis Andreas Klöden, geht davon aus, dass der Wahlschweizer auch im nächsten Jahr für das umstrittene Astana-Team fahren wird.

"Er hat einen gültigen Vertrag bis Ende 2008 und wird den erfüllen, wenn das Team weiter existiert - und davon gehe ich aus", sagte der ehemalige Stunden-Weltrekordler aus der Schweiz.

Klödens Hochstufung auf Rang zwei der Tour de France 2006 nach dem Landis-Urteil hat laut Rominger keinen Einfluss auf den aktuellen Marktwert des 32-Jährigen, der seine WM-Teilnahme in Stuttgart verletzungsbedingt abgesagt hatte.

"Platz zwei oder drei spielt überhaupt keine Rolle, Hauptsache Podium", sagte Rominger, der noch vor Kurzem einen Teamwechsel Klödens angedeutet hatte.

Astana-Zukunft ungewiss

Die Zukunft des Astana-Teams, das in den vergangenen Monaten vier Doping-Fälle zu verkraften hatte, steht in den Sternen, obwohl die kasachische Regierung als Finanzier schon Grünes Licht gegeben haben soll.

"Ich habe auch davon gehört, dass es im nächsten Jahr unter dem Management von Johan Bruyneel weiter gehen soll, habe aber noch keine offizielle Bestätigung", erklärte Rominger.

Bruyneel und Contador zu Astana?

Bruyneel, unter dem Lance Armstrong sieben Mal die Tour gewann, soll bei Astana Manager Marc Biver ablösen. Der Belgier, der bereits öffentlich Interesse an dem neuen Job bekundete, könnte den umstrittenen Toursieger Alberto Contador mitbringen.

"Ich hätte nichts dagegen", meinte Rominger, der auch Contadors Interessen vertritt.

Interesse an Verpflichtung Klödens

Laut Rominger hat es für den Spanier Contador, dem eine Zusammenarbeit mit dem Dopingarzt Eufemiano Fuentes unterstellt wird, und Klöden "Interessenten" gegeben.

Nach Meinung des geständigen Doping-Sünders Jörg Jaksche könne Contador nur noch "ein Viertel oder ein Fünftel" des sonst üblichen Gehalts für einen Toursieger verlangen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung