12. Spieltag der Regionalliga Nord

Emden im Höhenflug

Von dpa
Samstag, 29.09.2007 | 17:04 Uhr
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Man City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Man United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
Premier League
West Brom -
Stoke (Delayed)
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

München - Kickers Emden ist in der Regionalliga Nord auf Aufstiegsrang zwei geklettert. Durch einen 1:0-Heimsieg über den 1. FC Magdeburg verringerten die Norddeutschen den Rückstand zum Spitzenreiter Wuppertaler SV auf zwei Punkte.

Emdens Siegtreffer markierte Radovan Vujanovic (34.). Nach dem Seitenwechsel rettete Kickers-Torwart Marcus Rickert den Erfolg, als er einen Handelfmeter von Mario Kallnik parierte.

Der Tabellenführer erlitt unterdessen mit dem 0:1 im Westderby bei Rot-Weiß Essen die zweite Niederlage hintereinander.

Das Siegtor für den Zweitliga-Absteiger erzielte Sören Brandy nach einer Stunde Spielzeit.

Braunschweig mit zweitem Sieg

Eintracht Braunschweig hat sein Spiel in der Fußball-Regionalliga Nord gegen den 1. FC Dynamo Dresden mit 3:2 (2:1) gewonnen.

Die Tore für die Gastgeber vor 15.250 Zuschauern erzielten Christian Lenze (9./Foulstrafstoß) sowie Torsten Oehrl (38. und 63.), der erstmals für Braunschweig erfolgreich war.

Ivo Ulich hatte Dresden in der 2. Minute per Foulstrafstoß in Führung gebracht. Marek Pensas Anschlusstreffer für die Sachsen in der 71. Minute war nur noch Ergebniskorrektur. Braunschweig rückte um einen Platz auf Tabellenrang 17 nach vorn, Dresden ist Neunter.

Erfurt verliert gegen das Schlusslicht

Rot-Weiß Erfurt ließ sich zu Hause von Schlusslicht Energie Cottbus II mit 0:1 überraschen.

Manuel Zemlin sicherte dem Neuling damit den ersten Regionalliga-Sieg.

Erfurt verpasste durch die erste Heimniederlage Platz zwei.

Neuling in Not

Mit 1:3 erlitt Neuling SV Babelsberg gegen den Hamburger SV II seine dritte Heimniederlage.

Die Platzherren sorgten mit einem Eigentor von Maik Neumann (33.) für die Führung der Gäste, die durch Preston Zimmermann (44. und 59.) zwei weitere Tore selbst erzielten.

Patrick Moritz (76.) gelang lediglich noch das Babelsberger Ehrentor.

Auch Rot-Weiß Ahlen musste sich zu Hause mit 1:3 gegen Rot-Weiß Oberhausen beugen.

Platzverweis für Patschinski

Union Berlin verließ das untere Tabellendrittel durch einen 2:0-Heimsieg gegen Werder Bremen II.

Das zweite Tor gelang den Berlinern sogar in Unterzahl, da Nico Patschinski (69.) kurz zuvor die Gelb-Rote Karte sah.

Das Spiel Borussia Dortmund II gegen VfB Lübeck ist wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt und für den 10. Oktober neu angesetzt worden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung