Sonntag, 16.10.2016

Claudia Pechstein hat in Inzell den Bahnrekord verloren

Pechstein verliert 3000-m-Bahnrekord in Inzell

Die fünfmalige Olympiasiegerin Claudia Pechstein ist ihren 3000-m-Bahnrekord in Inzell los. Zum Saisonauftakt blieb Vancouver-Olympiasiegerin Martina Sablikova in der Weltjahresbestzeit von 4:00,64 Minuten unter den 4:00,92, die Pechstein im Januar 2014 erzielt hatte.

Auch Weltmeister und Olympiasieger Sven Kramer unterstrich in Inzell seine gute Frühform. In 6:13,10 Minuten stellte der Niederländer über 5000 m eine Weltjahresbestzeit auf.

Alle Wintersport-News


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.