Nach einer verlorenen Wette

Schweini vs. Felix: Gudiberg-Rennen

SID
Montag, 09.03.2015 | 11:13 Uhr
Bastian Schweinsteiger besiegte Felix Neureuther in der Kindheit in Skirennen
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Bastian Schweinsteiger muss nach einer verlorenen Wette mit Skistar Felix Neureuther gegen seinen Kumpel im Slalom antreten. Es ist die von Neureuther lang ersehnte Revanche für zwei Kinder-Skirennen der beiden vor gut 20 Jahren, in denen Schweinsteiger vorne gelegen hatte.

Doch Neureuther will dem Profi von Bayern München noch etwas Zeit einräumen. "Bitte verlängere du jetzt deinen Vertrag bei den Bayern um fünf Jahre. Danach können wir das Skirennen machen. Denn wenn du dich beim Skifahren verletzt, bevor du verlängert hast, wäre es nicht so gut", sagte Neureuther mit einem breiten Grinsen im Audi Star Talk bei Sky.

Zuvor hatte es der WM-Dritte im dritten Anlauf geschafft, einen Fußball 109-mal hochzuhalten und damit die Wette zu gewinnen. "Lieber Felix, ich gebe jetzt das Angebot des Jahres ab: Falls du es schaffst, den Ball 100-mal hochzuhalten, ohne dass er einmal herunterfällt, gebe ich dir eine Revanche für einen Slalom am Gudiberg! Damit du Bozen und Brixen endlich vergessen machen kannst", hatte Schweinsteiger per Video-Botschaft angeboten.

Die beiden Sportler sind seit Jahren befreundet und früher gegeneinander Ski gefahren. Immer wieder zieht Schweinsteiger Neureuther in der Öffentlichkeit mit zwei Erfolgen auf.

"Es ist so knapp 20 Jahre her. Seit diesem Zeitpunkt drückt er mir das jedes Mal rein, wenn wir uns sehen. Und dann fragt halt auch jeder Journalist nach: 'War der Schweinsteiger jetzt wirklich besser als du im Skifahren?'", sagte Neureuther und fügte schmunzelnd an: "Irgendwie ist es auch gut so, denn der Kerl braucht auch ein bisschen Selbstvertrauen."

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung