Verwunderung über IBU

SID
Sonntag, 06.07.2014 | 19:55 Uhr
Sachenbacher-Stehles sportliche Zukunft ist ungewiss
© getty
Advertisement
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Die des Dopings überführte Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle hat den Weltverband IBU kritisiert, weil knapp dreieinhalb Monate nach ihrer Anhörung noch immer kein Urteil über ihr Strafmaß gefallen ist.

"Da die Anhörung bereits Ende März stattfand und ich die Chance bekam, mich dort zu erklären, ist es für mich doch sehr verwunderlich, dass die Entscheidung bis heute noch nicht gefallen ist", sagte Sachenbacher-Stehle der Allgäuer Zeitung.

Nach dem Urteil wolle sie sich erst wieder zu den Geschehnissen äußern und ihre Sicht der Dinge darlegen. "Ich hoffe, dass ich im Nachgang die Chance bekomme, meinen Fans zu erklären, wie es dazu gekommen ist", sagte die von der IBU vorläufig gesperrte Langlauf-Olympiasiegerin von 2012 und 2010.

Zukunft weiter offen

Wie es nach der Entscheidung weitergehen werde, ließ Sachenbacher-Stehle offen: "Ich bin froh, wenn ich dann dieses Thema für mich abschließen kann. Alles andere lasse ich auf mich zukommen."

Die 33-Jährige war bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi positiv auf das verbotene Stimulans Methylhexanamin getestet worden. Sie hatte eingeräumt, dass sie ein Nahrungsergänzungsmittel vor der Einnahme nicht von offiziellen Stellen hatte kontrollieren lassen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung