Dienstag, 14.01.2014

Ski-Freestyle, Sprung-Weltcup in Kanada

Liu und Lassila siegen in Val St. Come

Liu Zhongqing (China) und Lydia Lassila (Australien) haben die Sprung-Weltcups im kanadischen Val St. Come gewonnen.

Nur Fliegen ist schöner: Liu Zhongqing gewinnt den Sprung-Weltcup in Kanada
© getty
Nur Fliegen ist schöner: Liu Zhongqing gewinnt den Sprung-Weltcup in Kanada

Liu, der Olympiadritte von 2010, gewann das Springen mit 110,86 Punkten vor Mac Bohonnon (USA/107,54) und David Morris (Australien/103,54).

Bei den Frauen setzte sich die Vancouver-Olympiasiegerin Lassila mit 100,84 Zählern vor Li Nina (91,29) und Zhang Xin (beide China/85,65) durch. Deutsche Teilnehmer waren nicht am Start.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.