Freestyle-Skifahrerin scheidet bei Qualifikation aus

Grasemann bangt um Olympia-Ticket

SID
Mittwoch, 15.01.2014 | 21:30 Uhr
Mit der Buckelpiste wurde 1992 die erste Freestyle-Skiing-Diziplin olympisch
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Freestyle-Skifahrerin Laura Grasemann hat beim Buckelpisten-Weltcup in Lake Placid im US-Bundesstaat New York das Ticket für die Olympischen Spiele in Sotschi vorerst verpasst.

Die 21-Jährige aus Wiesloch schied als 21. mit 19,46 Punkten bereits in der Qualifikation aus. Nachdem sie vor anderthalb Wochen in Calgary als Zwölfte die halbe Olympia-Norm geschafft hat, muss Grasemann noch ein zweites Mal bei einem Weltcup unter die ersten 15 kommen.

Letzte Chance ist am kommenden Wochenende in Val St. Come/Kanada. Katharina Förster landete auf Platz 25.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung