Lindell-Vikarby siegt im Riesenslalom in Beever Creek

Riesch Fünfte - Rebensburg raus

SID
Sonntag, 01.12.2013 | 21:50 Uhr
In der Abfahrt Siebte, im Riesenslalom knapp am Podest vorbei: Maria Höfl-Riesch
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Maria Höfl-Riesch hat zum Abschluss der Weltcup-Rennen in Beaver Creek im US-Bundesstaat Colorado einen guten fünften Rang im Riesenslalom belegt. Viktoria Rebensburg schied im 2. Lauf aus.

Es gewann die Schwedin Jessica Lindell-Vikarby, die vor Slalom-Weltmeisterin Mikaela Shiffrin (USA/0,09 Sekunden zurück) und Tina Weirather aus Liechtenstein (0,56) nach einer Unterbrechung von fast fünf Jahren ihren zweiten Weltcupsieg feierte.

Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg (Kreuth), Vierte nach dem ersten Durchgang, schied im Finale aus. Mit ihrem Sieg konnte sich Lindell-Vikarby an die Spitze des Riesenslalom-Gesamtweltcup setzten.

Maria Höfl-Riesch liegt auf Platz elf mit 45 Punkten. Weltcup-Gesamtführende bleibt Lara Gut, die sowohl die Abfahrt, als auch den Super-G für sich entscheiden konnte.

Ski Alpin: Alle Weltcups im LIVE-TICKER

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung