Sonntag, 03.03.2013

Österreicherin Fenninger feiert dritten Weltcup-Sieg

Höfl-Riesch verpasst Heimsieg als Zweite knapp

Maria Höfl-Riesch hat den erhofften Heimsieg beim Ski-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen erneut knapp verpasst.

Ließ sich schon feiern als Anna Fenninger zum Sieg fuhr: Maria Höfl-Riesch
© getty
Ließ sich schon feiern als Anna Fenninger zum Sieg fuhr: Maria Höfl-Riesch

Einen Tag nach ihrem dritten Platz bei der Abfahrt musste sich die 28-Jährige im Super-G nur Anna Fenninger aus Österreich geschlagen geben, die 0,20 Sekunden schneller war.

Für Höfl-Riesch war es die sechste "Stockerl"-Fahrt in diesem Winter - die erste im Super-G. Fenninger feierte ihren dritten Weltcup-Sieg.

"Das war ein sehr gutes Rennen", sagte Höfl-Riesch, "auch wenn es nicht für den Sieg gereicht hat, war es ein guter Tag für mich." Veronique Hronek (Unterwössen) fuhr als Fünfte ihr bestes Rennen im Weltcup, Viktoria Rebensburg (Kreuth) belegte Platz zehn.

Super-G-Weltcup im Gesamtstand

Get Adobe Flash player


Diskutieren Drucken Startseite
FIS Ski Alpine
Lieber User,
diese Videos sind in Deinem Land nicht verfügbar.
483c8005-ee59-451c-8b71-98456cfeae82
/de/video/videoplayer.html
140oxpco0w7ha1uu8yk5ezk954
13723
WINTERSPORT
Trend

Findet Lindsey Vonn nach ihrem Comeback zu alter Stärke zurück?

Ja
Nein

Maria Höfl-Riesch hat den erhofften Heimsieg beim Ski-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen erneut knapp verpasst.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: