"Langlauf ist immer ein Thema"

Gössner erwägt Abstecher zum Langlauf

SID
Freitag, 04.01.2013 | 18:29 Uhr
Miriam Gössner liebäugelt mit einem Wechsel zurück zum Langlauf
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Deutschlands derzeit beste Biathletin Miriam Gössner kann sich in naher Zukunft einen Abstecher zurück zum Langlauf vorstellen. "Warum nicht?", sagte die Gesamtweltcup-Dritte.

Demnach würde es sie "sehr freuen, wenn sich die Gelegenheit nochmal bieten und es klappen würde".

Zu Beginn des Weltcups 2009/2010 war die 22-Jährige aus Garmisch vom Langlauf-Lager zu den Skijägern gewechselt. Seitdem hat sie ihre Nachteile am Schießstand immer wieder mit fantastischen Laufleistungen kompensiert und nicht zuletzt deshalb beim vergangenen Weltcup im slowenischen Pokljuka ihren ersten Erfolg gefeiert.

Vor ihren beiden Staffel-Siegen bei den Biathlon-Weltmeisterschaften 2011 und 2012 hatte Gössner bereits bei den Olympischen Spielen in Vancouver 2010 und bei der WM 2009 im Langlauf die Silbermedaille gewonnen.

Biathlon: Der Wettkampf-Kalender in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung