Wintersport

Magen-Darm-Infekt: Birnbacher reist ab

SID
Nach seinem vierten Platz beim Sprint, reiste Andreas Birnbacher nun erkrankt aus Antholz ab
© Getty

Biathlet Andreas Birnbacher muss aufgrund eines Magen-Darm-Infekts auf weitere Starts beim Weltcup in Antholz/Italien verzichten.

Andreas Birnbacher muss aufgrund eines Magen-Darm-Infekts auf weitere Starts beim Weltcup in Antholz/Italien verzichten und wird deswegen vor den Weltmeisterschaften im tschechischen Nove Mesto (7. bis 17. Februar) keinen Wettkampf mehr bestreiten. "Mir ging es hundeelend. Um im Weltcup mitzuhalten, muss man topfit sein, deswegen macht es keinen Sinn", sagte Birnbacher, der bereits am Samstag von der WM-Generalprobe aus Italien abreiste.

Einen Tag nach seinem vierten Platz im Sprint verzichtete der 31-Jährige aus Schleching auf das Verfolgungsrennen am Samstag, auch am Sonntag steht er den deutschen Skijägern in der abschließenden Staffel nicht mehr zur Verfügung.

Der Biathlon-Kalender im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung