Keppler im Pech

Überragender Svindal gewinnt Super-G in Gröden

SID
Freitag, 14.12.2012 | 14:03 Uhr
Der Norweger Aksel Lund Svindal im italienischen Gröden
© Getty
Advertisement
NHL
Live
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Der norwegische Skirennfahrer Aksel Lund Svindal hat beim Super-G im italienischen Gröden seinen dritten Sieg in dieser Weltcup-Saison gefeiert.

Mit mehr als einer Sekunde Vorsprung verwies er am Freitag die Italiener Matteo Marsaglia und Werner Heel auf die Plätze zwei und drei.

Der Ebinger Stephan Keppler knallte im oberen Abschnitt mit dem Gesicht in eine Torfahne, fuhr ohne Skibrille vor den Augen weiter und verpasste die Punkteränge als 58. deutlich.

"Scheisse, ey", schimpfte Keppler und knallte die verrutschte Skibrille in den Schnee. "Die Augen fangen an zu tränen, du hast keine Bodensicht mehr, aber ich hab die Tore gesehen, das reicht ja."

Zumindest einen Zähler sicherte sich sein Teamkollege Andreas Sander auf Platz 30. Weltcup-Debütant Marvin Ackermann wurde 43., Philipp Zebnik kam bei seiner Premiere auf Platz 55.

Der Ski-alpin-Kalender 2012/2013 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung