Weltcup soll in großen Städten Station machen

Mixed-Skispringen soll olympisch werden

SID
Dienstag, 16.10.2012 | 12:19 Uhr
Mixed-Skispringen soll olympisch werden
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der Mixed-Teamwettbewerb im Skispringen soll olympisch werden. Einen entsprechenden Antrag kündigte Walter Hofer, Skisprung-Chef des Internationalen Skiverbandes FIS, beim Forum Nordicum in Cavalese an.

Die neue Disziplin mit jeweils zwei Frauen und Männern feiert im Februar 2013 ihre WM-Premiere. Der Einzelwettbewerb im Frauen-Skispringen steht 2014 erstmals im Programm der Olympischen Winterspiele.

Der Skisprung-Weltcup soll in großen Städten Station machen: Ein konkretes Projekt gibt es in Warschau, wo die Flieger auf einer temporären Anlage im Nationalstadion auftreten könnten.

"Wir können uns solche Springen vor dem traditionellen Weltcup-Beginn als Incentive vorstellen - zum Beispiel im Oktober", sagte Walter Hofer, Skisprung-Chef des Internationalen Skiverbandes FIS beim Forum Nordicum in Cavalese.

Zudem wird der Skisprung-Weltcup neue Märkte erobern. In Almaty/Kasachstan, Erzurum/Türkei, Tschaikowski, Nischni Tagil/beides Russland und Rasnov/Rumänien sind in den nächsten Jahren Wettbewerbe bei Männern und Frauen im Kalender verankert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung