Wintersport

Rebensburg kehrt zurück ins Aufgebot

SID
Viktoria Rebensburg hatte in St. Moritz eine Wettkampfpause eingelegt
© Getty

Nach ihrer Wettkampfpause in St. Moritz kehrt Viktoria Rebensburg beim Heim-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen ins Aufgebot des Deutschen Skiverbandes (DSV) zurück.

Die 22 Jahre alte Olympiasiegerin aus Kreuth soll am Samstag im Abfahrtsrennen und am Sonntag beim Super G starten.

Sie hatte den Weltcup im Schweizer St. Moritz ausfallen lassen, um für ihre Spezialdisziplinen Riesenslalom und Super G zu trainieren. In den vergangenen drei Super-G-Rennen war sie vorzeitig ausgeschieden.

Ergebnisse und Termine

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung