Wintersport

Bjoergen gewinnt - Zeller Elfte

SID
Marit Bjoergen sicherte sich den Sieg im Massenstart im russichen Rybinsk
© Getty

Skilangläuferinnen Katrin Zeller hat als beste Deutsche einen Top-Ten-Platz beim Weltcup im russichen Rybinsk knapp verpasst.

Die Oberstdorferin beendete den im Freistil ausgetragenen Massenstart über zehn Kilometer als Elfte. Auf Siegerin Marit Bjoergen aus Norwegen fehlten ihr am Ende über 40 Sekunden.

Den zweiten Platz sicherte sich die Schwedin Charlotte Kalla vor Marthe Kristoffersen aus Norwegen. Nicole Fessel (Oberstdorf) wurde 16., Stefanie Böhler (Ibach) 36.

Skilanglauf: Ergebnisse & Termine

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung