Hannah Kearney eilt von Sieg zu Sieg

SID
Samstag, 18.02.2012 | 12:17 Uhr
Hannah Kearney gewann am Mount Naeba in Japan ihr 16. Weltcup-Rennen in Serie
© Getty
Advertisement
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Die amerikanische Olympiasiegerin Hannah Kearney ist auf der Buckelpiste beim Ski-Freestyle-Weltcup einfach nicht zu schlagen. In Japan gewann sie am Mount Naeba zum 16. Mal in Folge und verwies die Kanadierin Audrey Robichaud auf den zweiten Rang.

Nach neun von 13 Rennen dieser Saison führt Kearney die Gesamtwertung mit 900 Punkten vor Justine Dufour-Lapointe (548 Punkte) an.

Ähnlich dominant ist bei den Männern der Kanadier Mikael Kingsbury, der in Japan sein achtes Rennen dieser Saison gewann und die Gesamtwertung mit 880 Punkten deutlich vor Jeremy Cota (459) anführt. Der US-Amerikaner hatte auch am Mount Naeba das Nachsehen hinter Kingsbury.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung