Sonntag, 15.01.2012

Weltcup im österreichischen Bad Gastein

Patrick Bussler verpasst Podium knapp

Zwei Wochen vor seinem Heim-Weltcup am Sudelfeld ist Snowboarder Patrick Bussler knapp an einem Podestplatz vorbeigefahren.

Patrick Bussler verpasste bei beim Weltcup in Bad Gastein das Podium nur knapp
© Getty
Patrick Bussler verpasste bei beim Weltcup in Bad Gastein das Podium nur knapp

Beim Weltcup im österreichischen Bad Gastein musste sich der 27-Jährige aus Aschheim im kleinen Finale dem Slowenen Rok Flander geschlagen geben. Als Dritter stand Bussler zuletzt vor drei Jahren beim Weltcup in Gangwon auf dem Treppchen.

Der Tagessieg ging an Roland Fischnaller aus Italien vor seinem Landsmann Aaron March. Bei den Frauen hat es beim Sieg der Schweizerin Patrizia Kummer mit Isabella Laböck (7.), Amelie Kober (8.) und Anke Karstens (9.) ein deutsches Trio in die Top Ten geschafft.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.