Wintersport

Michaela Kirchgasser holt ersten Slalom-Sieg

SID
Michaela Kirchgasser gab am 9. Dezember 2001 ihr Weltcup-Debüt
© Getty

Die Österreicherin Michaela Kirchgasser hat überraschend ihren ersten Slalom-Weltcupsieg gefeiert. Die 26-Jährige lag am Sonntag nach zwei überragenden Läufen im slowenischen Kranjska Gora souverän vor der Finnin Tanja Poutiainen (0,65 Sekunden zurück) und der Slowakin Veronika Zuzulova (1,34).

Als beste Deutsche wurde Christina Geiger (SC Oberstdorf) Achte. Lena Dürr (SV Germering), die nach dem ersten Lauf auf Platz fünf lag, kam nach einem groben Fehler auf Rang elf.

Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch (Partenkirchen) war wie auch die große Favoritin Marlis Schild (Österreich) im ersten Durchgang ausgeschieden. Beide hatten an derselben Stelle eine Tor verfehlt. Schild hatte zuvor alle fünf Slalom-Rennen des Winters gewonnen.

Der Ski-alpin-Kalender 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung