Peter Liebers bei Comeback auf Rang zwei

SID
Montag, 05.12.2011 | 11:06 Uhr
Der deutsche Eiskunstlauf-Meister Peter Liebers feiert sein Comeback
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1

Nach einer halbjährigen Verletzungspause hat sich der deutsche Eiskunstlauf-Meister Peter Liebers mit einem zweiten Platz bei der NRW-Trophy in Dortmund zurückgemeldet.

Der Berliner musste sich lediglich Ex-Europameister Samuel Contesti aus Frankreich geschlagen geben.

Ein im Sommer im Trainingslager in Kanada erlittener Bruch des Kreuzbeins hatte den 23-Jährigen zu einer mehrmonatigen Pause gezwungen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung