Stephanie Beckert mit Rückenproblemen

Beckert bangt um DM-Start - Pechstein stark

SID
Dienstag, 01.11.2011 | 15:54 Uhr
Stephanie Beckert klagt weiterhin über Rückenprobleme
© Getty
Advertisement
NHL
Live
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Olympiasiegerin Stephanie Beckert bangt um den Start bei den deutschen Eisschnelllauf-Meisterschaften am Wochenende in Inzell (4. bis 6. November).

Die Erfurterin klagte erneut über Rückenprobleme. "Es kann sein, dass sie nicht läuft. Noch ist die Entscheidung aber nicht gefallen", sagte Bundestrainer Markus Eicher dem SID.

Bereits in der vergangenen Saison hatte die Team-Olympiasiegerin von Vancouver Probleme mit dem Rücken gehabt und musste eine mehrwöchige Pause einlegen. "Die Ergebnisse zuletzt waren eigentlich schon wieder gut. Doch wir müssen vorsichtig sein", sagte Eicher.

Pechstein in starker Form

Claudia Pechstein hingegen präsentierte sich bei den ersten Trainingseinheiten in Inzell in bester Verfassung und blickt ihrem Start erwartungsvoll entgegen. "Sie ist wirklich schon gut in Schuss", sagte Eicher über die fünfmalige Olympiasiegerin.

Die 39 Jahre alte Pechstein, die nach ihrer zweijährigen Sperre wegen erhöhter Blutwerte im vergangenen Februar ein starkes Comeback auf dem Eis gefeiert hatte, ist in Inzell für die 1000, 1500, 3000 und 5000 m nominiert. "Wahrscheinlich wird sie sich aber die 5000 sparen", sagte Eicher.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung