Walter Hofer bestätigt

FIS plant Mixed-Wettbewerbe im Skispringen

SID
Montag, 18.04.2011 | 21:17 Uhr
Der Internationale Skiverband FIS plant offenbar die Einführung von Mixed-Wettbewerben
© Getty
Advertisement
NHL
Live
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Live
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Der Internationale Skiverband FIS plant offenbar die Einführung von Mixed-Wettbewerben auf Weltcup-Ebene. Dies bestätigte FIS-Renndirektor Walter Hofer dem Portal Skijumping.de.

Der Internationale Skiverband FIS plant offenbar die Einführung von Mixed-Wettbewerben für Männer und Frauen auf Weltcup-Ebene. Dies bestätigte FIS-Renndirektor Walter Hofer dem Fachportal "Skijumping.de".

"Es ist tatsächlich unsere Idee, dies zu planen. Wir haben dazu die ersten Schritte in unseren vorbereitenden Sitzungen gemacht und haben jetzt diese Idee an die nationalen Skiverbände zur Stellungnahme ausgesandt", sagte der Österreicher.

Erst wenn die Verbände die Idee mittragen würden und das Sprungkomitee dies unterstütze, werde dieser Vorschlag an den FIS-Vorstand weitergeleitet. "Die Vorstandssitzung findet Anfang Juni statt. Erst danach wissen wir, ob wir konkret damit planen können", sagte Hofer weiter.

"Die Idee mit Oslo besteht"

Der erste Mixed-Wettbewerb könnte an traditioneller Stätte stattfinden. In der FIS gibt es demnach Planungen, schon in der kommenden Saison ein solches Event am Holmenkollen auszutragen.

"Die Idee mit Oslo besteht, ist in der aktuellen Kalenderplanung aber noch nicht enthalten", sagte Hofer. Noch gebe es keine konkreten Planungen für die kommende Saison, "aber langfristig sollte es in den kommenden Jahren funktionieren."

Zusätzlich möchte man in der kommenden Saison Team-Wettbewerbe bei den Damen einführen. Ein erster Wettkampf ist laut vorläufiger Kalenderplanung Ende Februar 2012 im türkischen Erzurum geplant.

Skispringen auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung