Vor WM in Chanty Mansijsk

Björndalen lobt Greis und Peiffer

SID
Donnerstag, 03.02.2011 | 21:19 Uhr
Ole Einar Björndalen rechnet mit den deutschen Top-Athleten
© sid
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Biathlon-Superstar Ole Einar Björndalen traut Michael Greis und Arnd Peiffer bei der WM viel zu. "Sie können in den Einzel-Wettbewerben gewinnen", so der sechsmalige Olympiasieger.

Biathlon-Superstar Ole Einar Björndalen aus Norwegen hat bei den Weltmeisterschaften im russischen Chanty Mansijsk (3. bis 13. März) auch die deutschen Top-Athleten Michael Greis (Nesselwang) und Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) auf der Rechnung. "Greis und Peiffer kommen immer besser in Form. Sie können auch in den Einzel-Wettbewerben gewinnen", sagte der sechsmalige Olympiasieger im Interview mit dem Internetportal "Sport1".

Björndalen selbst hat nach seiner krankheitsbedingten Wettkampfpause seine Ziele für diese Saison neu definiert. Statt auf den möglichen siebten Gewinn des Gesamtweltcups konzentriert sich der 37-Jährige jetzt auf die WM. "Russland ist das Ziel", sagte Björndalen.

Alle Termine der Biathlon-Saison im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung