München 2018

Olympia-Bewerber rechnen mit Einigung

SID
Montag, 10.01.2011 | 12:11 Uhr
Will nicht, dass der Streit zum Fallstrick für Olympia wird: Bernhard Schwank
© sid
Advertisement
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München

Die Bewerber für die Olympischen Winterspiele 2018 in München zeigen sich zuversichtlich, dass es eine Einigung im Streit um die Grundstücke in Garmisch-Partenkirchen geben wird.

Die Münchner Olympiabewerber für die Winterspiele 2018 rechnen mit einer baldigen Einigung im Grundstücksstreit in der möglichen Olympia-Außenstelle Garmisch-Partenkirchen.

"Es ist schriftlich bekundet, dass die Verhandlungsoption (auf eine Einigung, d.Red.) gegeben ist. Und wir sind zuversichtlich, dass wir das diese oder nächste Woche unter Dach und Fach bringen", sagte der Leiter der bayerischen Staatskanzlei, Siegfried Schneider, am Montag in München.

Am Freitag hatten sich die Marktgemeinde und die Eigentümer der fraglichen Grundstücke bereits auf eine Nutzung der Flächen bei Weltcups und der alpinen Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen (7. bis 20. Februar) geeinigt. Allerdings soll dabei nach Angaben des Anwalts der Grundstückseigentümer das Thema Olympia ausdrücklich ausgeklammert worden sein. Dem widersprach Schneider jetzt.

Olympia -Vergabe im Juli

Bernhard Schwank, Geschäftsführer des Bewerbungskomitees München 2018, hatte zuvor versichert, dass der Streit nicht zum Fallstrick für die Bewerbung werden könne. Von den 59 Grundstücksbesitzern, die durch einen Brief an das IOC ultimativ das Ende der Münchner Initiative gefordert und ihre Grundstücke verweigert hatten, seien "nur sechs oder sieben wirklich betroffen. Wenn sie nein sagen, haben wir alternative Flächen", sagte Schwank.

Die Entscheidung über die Olympia-Vergabe fällt am 6. Juli 2011 im südafrikanischen Durban zwischen München, dem als leichter Favorit angesehenen Pyeongchang/Südkorea und Außenseiter Annecy/Frankreich.

Alternative Flächen für Olympia 2018

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung