Samstag, 04.12.2010

Svendsen siegt vor Björndalen

Keine Chance gegen die "Außerirdischen"

Andreas Birnbacher und Michael Greis schafften das Ziel Top Ten, doch gegen die "außerirdischen" Norweger hatten die deutschen Biathleten im Kühlhaus von Östersund einmal mehr keine Chance.

Emil Hegle Svendsen (l.) holte in Vancouver zwei Gold- und eine Silbermedaille
© Getty
Emil Hegle Svendsen (l.) holte in Vancouver zwei Gold- und eine Silbermedaille

Andreas Birnbacher als Siebter und Michael Greis auf Platz neun schafften das Ziel Top Ten, doch gegen die "außerirdischen" Norweger hatten die deutschen Biathleten im Kühlhaus von Östersund einmal mehr keine Chance.

Am Tag nach dem überraschenden zweiten Platz von Miriam Gössner feierte Emil Hegle Svendsen dank einer überragenden Laufleistung den zweiten Sieg im zweiten Saisonrennen.

"Svendson ist unschlagbar"

"Wir können mit dem Ergebnis ganz zufrieden sein, aber der Svendsen ist momentan unschlagbar", kommentierte Greis, immerhin dreimaliger Olympiasieger von 2006.

Er hatte die Laufleistung der Norweger nach dem ersten Rennen als "außerirdisch" bezeichnet - und diese Einschätzung bestätigte sich auch über 10 km. Der schießfehlerfreie Birnbacher, der sich den ersten Weltcup-Sieg in diesem Winter zum Ziel gesetzt hat, hatte 46,8 Sekunden Rückstand auf Svendsen - obwohl der eine Strafrunde zusätzlich gelaufen war.

"Die Norweger sind schon in Topform, ich hoffe, dass es bei denen nicht mehr besser geht", sagte Birnbacher: "Ich bin ganz gut durchgekommen und kann mich noch steigern." Svendsen triumphierte wie schon über 20 km am Donnerstag trotz eines Schießfehlers mit 3,9 Sekunden Vorsprung vor Landsmann Ole Einar Björndalen, dem ein Sturz in der Zielabfahrt den greifbar nahen 93. Weltcup-Sieg kostete.

"Ole ist böse"

"Das tut mir leid für Ole, der ist jetzt ziemlich böse. Aber es war gut für mich", sagte Svendsen nach seinem 17. Weltcup-Sieg mit einem Grinsen: "Ich fühle mich sehr stark und bin stärker als je zuvor." Der Franzose Martin Fourcade machte als Dritter den gleichen Einlauf auf dem Podest wie im Einzelrennen perfekt.

"Wir können läuferisch noch nicht die Bäume einreißen und müssen uns ein Beispiel an den Norwegern nehmen. Die marschieren wie verrückt", brachte der einmal mehr an den Top 20 vorbeigelaufene Alexander Wolf die Situation auf den Punkt.

Unter den besten Sechs waren vier Norweger - dem deutschen Team blieb nur eine Steigerung gegenüber dem misslungenen Auftakt ohne Top-Ten-Platz als Trost. Arnd Peiffer belegte Platz 13. "Das waren schon ordentliche Platzierungen, wir sind im Aufwärtstrend", sagte Bundestrainer Mark Kirchner.

Laufwunder Gössner Zweite beim "Maskenball"

Bilder des Tages - 4. Dezember
Damenfußball ist in Australien echt beliebt. Komischerweise nur bei Männern - woran das bloß liegt?
© Getty
1/10
Damenfußball ist in Australien echt beliebt. Komischerweise nur bei Männern - woran das bloß liegt?
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0412/boston-celtics-cricket-fans-marty-turco-toronto-raptors-frauenfussball-sexy-golf-nascar.html
Manche Leute können von NASCAR einfach nicht genug bekommen - andere sind einfach nur Kasper. In welche Kategorie Pianist Eric Lewis fällt, entscheiden Sie bitte selbst
© Getty
2/10
Manche Leute können von NASCAR einfach nicht genug bekommen - andere sind einfach nur Kasper. In welche Kategorie Pianist Eric Lewis fällt, entscheiden Sie bitte selbst
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0412/boston-celtics-cricket-fans-marty-turco-toronto-raptors-frauenfussball-sexy-golf-nascar,seite=2.html
Wuhu, nackte Haut beim Damengolf, endlich. Ich glaube, ich gucke mir trotzdem lieber was anderes an
© Getty
3/10
Wuhu, nackte Haut beim Damengolf, endlich. Ich glaube, ich gucke mir trotzdem lieber was anderes an
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0412/boston-celtics-cricket-fans-marty-turco-toronto-raptors-frauenfussball-sexy-golf-nascar,seite=3.html
Beispielsweise NBA: Maskottchen-Gewalt gegen Kinder wird in den USA bekanntlich nicht geduldet. Ein Glück, dass die Toronto Raptors aus Kanada stammen
© Getty
4/10
Beispielsweise NBA: Maskottchen-Gewalt gegen Kinder wird in den USA bekanntlich nicht geduldet. Ein Glück, dass die Toronto Raptors aus Kanada stammen
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0412/boston-celtics-cricket-fans-marty-turco-toronto-raptors-frauenfussball-sexy-golf-nascar,seite=4.html
Gut sichtbar: Oliver Bozanic (r.) von den Mariners und der Ball (M.). Was ansonsten in dieser Szene passiert, ist ein Fall für Galileo Mystery
© Getty
5/10
Gut sichtbar: Oliver Bozanic (r.) von den Mariners und der Ball (M.). Was ansonsten in dieser Szene passiert, ist ein Fall für Galileo Mystery
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0412/boston-celtics-cricket-fans-marty-turco-toronto-raptors-frauenfussball-sexy-golf-nascar,seite=5.html
Marty Turco von den Chicago Blackhawks mimt den Marienkäfer. Seine Gegenspieler dürfte der NHL-Goalie damit lässig aus dem Konzept gebracht haben
© Getty
6/10
Marty Turco von den Chicago Blackhawks mimt den Marienkäfer. Seine Gegenspieler dürfte der NHL-Goalie damit lässig aus dem Konzept gebracht haben
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0412/boston-celtics-cricket-fans-marty-turco-toronto-raptors-frauenfussball-sexy-golf-nascar,seite=6.html
Cricket ist und bleibt ein Gentlemen-Sport, wie auch diese stocknüchternen australischen Fans beweisen. Greift weiter nach den Sternen, Freunde
© Getty
7/10
Cricket ist und bleibt ein Gentlemen-Sport, wie auch diese stocknüchternen australischen Fans beweisen. Greift weiter nach den Sternen, Freunde
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0412/boston-celtics-cricket-fans-marty-turco-toronto-raptors-frauenfussball-sexy-golf-nascar,seite=7.html
Bei diesen NBA-Fans dagegen kann man sich nicht mal ganz sicher sein, ob sie jetzt für oder gegen die Boston Celtics sind
© Getty
8/10
Bei diesen NBA-Fans dagegen kann man sich nicht mal ganz sicher sein, ob sie jetzt für oder gegen die Boston Celtics sind
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0412/boston-celtics-cricket-fans-marty-turco-toronto-raptors-frauenfussball-sexy-golf-nascar,seite=8.html
Carl Edwards: "Hey hey, guckt mal, wen ich mitgebracht habe!" Meine Güte, NASCAR-Fahrer sind ja solche Playa
© Getty
9/10
Carl Edwards: "Hey hey, guckt mal, wen ich mitgebracht habe!" Meine Güte, NASCAR-Fahrer sind ja solche Playa
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0412/boston-celtics-cricket-fans-marty-turco-toronto-raptors-frauenfussball-sexy-golf-nascar,seite=9.html
Armes Fußball-England: Erst klauen die Russen ihnen die WM, und jetzt verwüstet auch noch der russiche Winter das wunderschöne Ipswich-Town-Stadion
© Getty
10/10
Armes Fußball-England: Erst klauen die Russen ihnen die WM, und jetzt verwüstet auch noch der russiche Winter das wunderschöne Ipswich-Town-Stadion
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0412/boston-celtics-cricket-fans-marty-turco-toronto-raptors-frauenfussball-sexy-golf-nascar,seite=10.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.