Montag, 22.03.2010

Curling

Erste Pleite für deutsche Curlerinnen

Die deutschen Curlerinnen haben bei der WM in Swift Current die erste Pleite kassiert. Im dritten Spiel unterlag das Team um Andrea Schöpp der dänischen Auswahl mit 3:10.

Die deutschen Curlerinnen um Andrea Schöpp verloren mit 3:10 gegen Dänermark
© Getty
Die deutschen Curlerinnen um Andrea Schöpp verloren mit 3:10 gegen Dänermark

Im dritten Spiel bei der Curling-WM im kanadischen Swift Current hat es die deutschen Curlerinnen erwischt.

Das Team des SC Riessersee um die siebenmalige Europameisterin Andrea Schöpp kassierte durch ein 3:10 gegen Dänemark die erste Niederlage. Zuvor hatte die Olympiasechste Schöpp bei ihrer 17. WM mit Siegen gegen Titelverteidiger China (8: 6) und Schottland (9:6) überrascht.

Mit 2:1-Siegen liegt Deutschland in der Tabelle gleichauf mit Bezwinger Dänemark sowie den USA, Schweden, Schottland und Russland auf Platz zwei hinter den nach drei Partien noch ungeschlagenen Gastgeberinnen um Skip Jennifer Jones.

Alle News und Infos zum Wintersport


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.