DM-Titel für Stechert und Zepnik im Super-G

SID
Mittwoch, 24.03.2010 | 19:21 Uhr
Gina Stechert feierte ihren einzigen Weltcup-Triumph 2009 bei der Abfahrt in Tarvisio
© Getty
Advertisement
NBA
Live
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Die neuen deutschen Meister im Super-G heißen Gina Stechert und Philipp Zepnik. Die Oberstdorferin und der Ski-Rennläufer aus Halblech sicherten sich in St. Moritz den Titel.

Bei den deutschen alpinen Ski-Meisterschaften in St. Moritz haben Gina Stechert und Philipp Zepnik die Titel im Super-G gewonnen. Stechert setzte sich auf der "Corviglia" in 1:21,34 Minuten vor Veronique Hronek (0, 23 Sekunden zurück) und Susanne Riesch (0,65) durch.

Bei den Männern gewann Zepnik in 1:17,53 Minuten vor Anton Lindebner (0,35 Sekunden zurück) und dem erst 17-jährigen Manuel Schmid (0,51).

Stechert verpasst Double

In der Super-Kombination holte sich Katharina Dürr den Titel. In 2:10,27 Minuten gewann die 20-Jährige vor Stechert (0,48 Sekunden zurück) und Isabelle Stiepel (0,58).

Stephan Keppler entschied die Männer-Kombination für sich. Der Olympia-Teilnehmer (2:07,24 Minuten) siegte vor Josef Ferstl (0,42 Sekunden zurück) und Timo Brüderl (0,67).

DM: Neureuther schwach, Susanne Riesch siegt

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung