Samstag, 23.01.2010

Rodeln

EM-Silber für Rodlerin Martini und Herren-Duo

Rodlerin Corinna Martini hat bei der EM in Sigulda/Lettland, in Abwesenheit der deutschen Olympia-Mannschaft, Silber gewonnen. Den Titel holte sich die Russin Tatjana Iwanowa.

Corinna Martini sicherte sich Silber in Sigulda
© Getty
Corinna Martini sicherte sich Silber in Sigulda

Rodlerin Corinna Martini hat bei der EM, in Abwesenheit der deutschen Olympia-Mannschaft, Silber gewonnen. Auch der Doppelsitzer mit Tobias Wendl/Tobias Arlt wurde Zweiter.

Das ersatzgeschwächte deutsche Rodel-Team hat ohne seine Olympia-Starter zum Auftakt der 42. Europameisterschaften im lettischen Sigulda zwei Silbermedaillen gewonnen.

Corinna Martini musste sich nach zwei Läufen nur der Russin Tatjana Iwanowa um 0,325 Sekunden geschlagen geben. Bronze ging an die Österreicherin Nina Reithmayer (0,490 zurück). Die zweite deutsche Starterin Stefanie Sieger (0,741) landete nach einem schwächeren ersten Lauf auf Platz fünf.

Auch Wendl/Arlt Zweite

Bei den Doppelsitzern wurden Tobias Wendl/Tobias Arlt auf der technisch anspruchsvollen Bahn Zweite hinter den Olympiasiegern Andreas und Wolfgang Linger aus Österreich.

Der deutliche Rückstand von Wendl/Arlt betrug nach zwei Läufen 0,526 Sekunden. Dritte wurden die Österreicher Tobias und Markus Schiegl. Das zweite deutsche Duo Ronny Pietrasik/Christian Weise landete weit abgeschlagen mit einem Rückstand von 3,214 Sekunden auf dem 13. Platz.

"Medaille macht mich stolz und glücklich"

"Das ist der größte Erfolg meiner Karriere", sagte Martini nach ihrem ersten EM-Start bei eisigen Temperaturen von minus 16,5 Grad. "Nachdem ich die Qualifikation für Olympia verpasst hatte, war die Rodel-EM mein Saisonhöhepunkt, meine kleinen Olympischen Spiele. Die Medaille macht mich stolz und glücklich", meinte die 24-Jährige.

Iwanowa beendete mit ihrem ersten EM-Titel die Siegesserie der deutschen Frauen, die zuletzt sieben EM-Triumphe in Folge gefeiert hatten. Titelverteidigerin Natalie Geisenberger war knapp drei Wochen vor Eröffnung der Winterspiele in Vancouver (12. bis 28. Februar) nicht am Start.

Die deutsche Olympia-Mannschaft bereitet sich stattdessen im sächsischen Altenberg auf den Saisonhöhepunkt vor. "In Altenberg können wir an einem Tag so viele Trainingsläufe absolvieren wie in Sigulda in der ganzen Woche", sagte Ex-Weltmeisterin Tatjana Hüfner.

Am Sonntag steht in Sigulda noch das EM-Rennen der Männer und im Team-Wettbewerb auf dem Programm.

Dritter EM-Titel für Cathleen Martini

Bilder des Tages, 23. Januar
Transzendierende Momente: Matthew Mitcham mit perfekter Eintauch-Haltung bei den Australian Open Diving Championships in Sydney
© Getty
1/6
Transzendierende Momente: Matthew Mitcham mit perfekter Eintauch-Haltung bei den Australian Open Diving Championships in Sydney
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2301/bilder-des-tages-23-01-nba-jeff-green-oklahoma-thunder-memphis-grizzlies-horserace-diving-australian-open-cricket-ellery-hollingsworth.html
Cricket-Spieler am Boden: South Australian Redback Gary Putland liegt enttäuscht auf dem ebenen Grund des Adelaide Oval
© Getty
2/6
Cricket-Spieler am Boden: South Australian Redback Gary Putland liegt enttäuscht auf dem ebenen Grund des Adelaide Oval
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2301/bilder-des-tages-23-01-nba-jeff-green-oklahoma-thunder-memphis-grizzlies-horserace-diving-australian-open-cricket-ellery-hollingsworth,seite=2.html
Völlig schwerelos: Ellery Hollingsworth fliegt beim Snowboard-Grand-Prix in Park City/Utah durch die Atmosphäre
© Getty
3/6
Völlig schwerelos: Ellery Hollingsworth fliegt beim Snowboard-Grand-Prix in Park City/Utah durch die Atmosphäre
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2301/bilder-des-tages-23-01-nba-jeff-green-oklahoma-thunder-memphis-grizzlies-horserace-diving-australian-open-cricket-ellery-hollingsworth,seite=3.html
Von diesem satten Grün träumen hierzulande alle Fußball-Fans. Beim Park Lakeside Race in Melbourne siegt Craig Williams (l.) auf Margham
© Getty
4/6
Von diesem satten Grün träumen hierzulande alle Fußball-Fans. Beim Park Lakeside Race in Melbourne siegt Craig Williams (l.) auf Margham
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2301/bilder-des-tages-23-01-nba-jeff-green-oklahoma-thunder-memphis-grizzlies-horserace-diving-australian-open-cricket-ellery-hollingsworth,seite=4.html
Wohl ein bisschen viel NFL-Playoffs geschaut... NBA-Spieler Jeff Green (M.) von den Oklahoma Thunder versucht hier anscheinend, fleißig Yards zu sammeln
© Getty
5/6
Wohl ein bisschen viel NFL-Playoffs geschaut... NBA-Spieler Jeff Green (M.) von den Oklahoma Thunder versucht hier anscheinend, fleißig Yards zu sammeln
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2301/bilder-des-tages-23-01-nba-jeff-green-oklahoma-thunder-memphis-grizzlies-horserace-diving-australian-open-cricket-ellery-hollingsworth,seite=5.html
Tommy Haas kam gegen Jo-Wilfried Tsonga meist einen Schritt zu spät und schied nach einer Vier-Satz-Niederlage als letzter verbliebener Deutscher bei den Australian Open aus
© Getty
6/6
Tommy Haas kam gegen Jo-Wilfried Tsonga meist einen Schritt zu spät und schied nach einer Vier-Satz-Niederlage als letzter verbliebener Deutscher bei den Australian Open aus
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2301/bilder-des-tages-23-01-nba-jeff-green-oklahoma-thunder-memphis-grizzlies-horserace-diving-australian-open-cricket-ellery-hollingsworth,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.