Skispringen

Andi Kofler in Oberstdorf schwer gestürzt

SID
Sonntag, 31.01.2010 | 14:53 Uhr
Andreas Koflers Triumph bei der Vierschanzentournee hatten nur wenige Experten erwartet
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Tournee-Sieger Andreas Kofler ist bei der Probe für das Team-Tour-Skifliegen in Oberstdorf schwer gestürzt. Der Österreicher muss nun um seine Olympia-Teilnahme bangen.

Vierschanzentournee-Sieger Andreas Kofler ist im Probedurchgang für das Team-Tour-Skifliegen in Oberstdorf schwer gestürzt und muss um seine Olympia-Teilnahme bangen.

Der Österreicher erlitt nach erster Diagnose schwere Prellungen im Rückenbereich und wurde sofort in die Klinik geflogen.

"Er hat keine Knochenbrüche, nur Prellungen. Jetzt zählt nur noch, ihn bis Olympia fit zu bekommen. Wir hatten Schlimmes befürchtet, aber zumindest da kann ich Entwarnung geben", sagte Austria-Cheftrainer Alexander Pointner. Kofler hatte bei der Landung unglücklich den Ski verkantet und war auf den Rücken geknallt.

Neureuther verpasst das Podest nur knapp

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung