Doping vor der WM 2001

Trainer packt gegen Virpi Kuitunen aus

SID
Sonntag, 04.01.2009 | 14:51 Uhr
Virpi Kuitunen schweigt zu den Doping-Anschuldigungen seitens ihres ehemaligen Bundestrainers
© sid
Advertisement
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München

Kari-Pekka Kyrö, ehemaliger Trainer der finnischen Langläufer, hat pikante Details über Doping bei Virpi Kuitunen vor der WM 2001 enthüllt. Kuitunen schweigt zu den Aussagen.

Der ehemalige finnische Nationaltrainer Kari-Pekka Kyrö ist mit pikanten Details über angebliches Doping von Skilangläuferin Virpi Kuitunen an die Öffentlichkeit gegangen.

Seinen Aussagen zufolge wurde Kuitunen bei der WM 2001 unmittelbar vor dem Start eines Rennens in einem Haus nahe der Skistation von Lahti ein verbotener Plasmaexpander verabreicht, um Epo-Doping zu verschleiern. Kuitunen will die Vorwürfe nicht kommentieren.

Kyrö belastet Kuitunen

"Als wir mit Virpi Kuitunen in das rote Haus gingen, war der Nationalmannschaftsarzt Juha-Pekka Turpeinen schon da und hielt Schläuche und Kanülen bereit", sagte Kyrö der finnischen Zeitung "Helsingin Sanomat". "Ich habe dann so auf den Beutel gedrückt, dass die Flüssigkeit schneller rauslief", so Kyrö.

Kyrö nannte auch den Grund für seine Enthüllung, die sich ausschließlich auf Kuitunen bezieht: "Sie ist frech aufgetreten und hat ihre Helfer und Unterstützer beschuldigt." Kuitunen habe "natürlich in keiner Weise" geahnt, dass sie etwas Verbotenes tat.

Zwei Jahre Sperre für Kuitunen

Kuitunen, die im Zuge des Dopingskandals von 2001 zwei Jahre gesperrt wurde, durfte die Goldmedaille von der WM behalten.

"Ich lese sowas nicht und höre mir das auch nicht an. Ich sage dazu auch nichts", sagte sie nun.

Auf die Frage, ob sie wissen wolle, was genau Kyrö gesagt habe, hielt sie sich die Ohren zu: "Nein, das will ich nicht. Ich sage zum x-ten Mal, dass dieses Kapitel für mich abgeschlossen ist. Dem habe ich nichts hinzuzufügen."

Doping im Langlauf: Auch unterwegs top-informiert sein!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung