Langläuferin Böhler überrascht mit Podestplatz

SID
Freitag, 30.01.2009 | 11:35 Uhr
Platz drei für Steffi Böhler
© Getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
NBA
Pistons@Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)

Mit Platz drei beim 10-km-Massenstartrennens in Rybinsk hat Skilangläuferin Steffi Böhler den größten Einzel-Erfolg ihrer Karriere gefeiert. Der Sieg ging an Marianna Longa.

Skilangläuferin Steffi Böhler ist zum Auftakt des Weltcups in Rybinsk/Russland als Dritte auf das Siegerpodest gestürmt und hat damit zugleich ihren bisher größten Einzel-Erfolg der Karriere gefeiert.

Die 27-Jährige aus Ibach musste sich im Zielspurt des 10-km-Massenstartrennens im Freistil nur um 1,6 Sekunden Marianna Longa geschlagen geben, die 0,4 Sekunden vor ihrer italienischen Teamgefährtin Arianna Follis siegte.

Sachenbacher-Stehle auf Rang 13

Evi Sachenbacher-Stehle aus Reit im Winkl lag ebenfalls bis zum Zielspurt in der Spitzengruppe und belegte mit 4,1 Sekunden Rückstand den 13. Platz.

Claudia Nystad (Oberwiesenthal), vor Böhler bislang einzige deutsche Langlauf-Solistin auf dem Weltcup-Siegerpodest (Sieg beim Prolog der Tour de Ski in Oberhof), kam über den 24. Platz nicht hinaus.

Katrin Zeller und Nicole Fessel (beide Oberstdorf) belegten die Ränge 42 sowie 46.

Alle Ergebnisse und Termine der Langlauf-Damen im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung