Ski Alpin: Schulterprellung im Training

Dauerpech: Sturz bremst Neureuther erneut

SID
Dienstag, 11.11.2008 | 13:37 Uhr
Felix Neureuther, Kitzbühel, Streif
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Jorge Linares -
Luke Campbell
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Felix Neureuther wird trotz einer Schulterprellung beim alpinen Weltcup in Levi/Finnland an den Start gehen. Der 24-Jährige hatte sich die Verletzung im Training zugezogen.

"Die Schulter schmerzt zwar noch ein bisschen, aber in Levi will ich auf jeden Fall starten", sagte der 24 Jahre alte Slalomspezialist vor dem Abflug am Mittwoch nach Finnland. Neureuther hatte sich die Verletzung am Sonntag bei einem Trainingssturz im Mölltal zugezogen.

Für den ersten Weltcup-Slalom der Saison am Sonntag hat der Deutsche Skiverband (DSV) neben Neureuther noch Dominik Stehle (Obermaiselstein) und Stefan Kogler (Schliersee) nominiert. Bei den Frauen, die am Samstag in Levi einen Slalom austragen, führt Maria Riesch (Partenkirchen) das neunköpfige DSV-Aufgebot an.

Weltcup-Auftakt in Sölden: Hölzl in den Top Ten

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung