Chinesen dominieren Kurzprogramm

Eiskunstlaufduo Zhang/Zhang führt in Peking

SID
Donnerstag, 06.11.2008 | 17:09 Uhr
Dan Zhang und Hao Zhang führen beim Eiskunstlauf-Grand-Prix in Peking
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Jorge Linares -
Luke Campbell
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

In Abwesenheit der deutschen Paarlauf-Weltmeister Aljona Savchenko/Robin Szolkowy aus Chemnitz haben die Vize-Weltmeister Dan Zhang/Hao Zhang aus China nach dem Kurzprogramm die Führung beim Cup of China in Peking übernommen.

Vor der abschließenden Kür belegten Tatjana Volosozhar/Stanislav Morozov aus der Ukraine den zweiten Platz. Nur Dritte sind vorerst die Ex-Weltmeister Qing Pang/Jian Tong (China), nachdem sie beim Wurf-Rittberger stürzte.

Die WM-Dritte Yu-Na Kim aus Korea setzte sich im Kurzprogramm an die Spitze des Damenfeldes, obwohl ihr dreifacher Lutz unsauber war. Aber auch Ex-Weltmeisterin Miki Ando (Japan) patzte beim dreifachen Flip.

Laura Lepistö aus Finnland ist vorläufig Dritte. Im Eistanzen gewannen die russischen Europameister Oksana Domnina/Maxim Schabalin den Pflichttanz "Wiener Walzer" vor den Amerikanern Tanith Belbin/Benjamin Agosto und Jana Khokhlowa/Sergej Novitski (Russland).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung