Langlauf

Reichelt und Wenzl fehlen in Kuusamo

SID
Montag, 24.11.2008 | 15:19 Uhr
Tom Reichelt saß stundenlang in Stockholm fest
© sid
Advertisement
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Die deutschen Skilangläufer gehen beim Weltcup in Kuusamo (28. bis 30. Dezember) ohne den Auftakt-Vierten Tom Reichelt und Sprint-Spezialist Josef Wenzl an den Start.

Der Oberwiesenthaler Reichelt, beim Weltcup-Auftakt in Gällivare als Vierter des 15-km-Rennens glänzender Ersatzmann für den erkrankten U23-Weltmeister Franz Göring (Zella-Mehlis), muss in Finnland für den inzwischen wieder einsatzbereiten Thüringer weichen.

Wie geht es mit Reichelt weiter? Jetzt auch unterwegs top-informiert sein!

Grippaler Infekt bei Wenzl

Josef Wenzl (Zwiesel) wurde von Jochen Behle aufgrund eines grippalen Infektes nach Hause geschickt. Der Bundestrainer will beim ersten Saisonsprint am Samstag (12.00 Uhr/MEZ) neben Göring und Axel Teichmann (Bad Lobenstein) auch Youngster Daniel Heun (Gersfeld) einsetzen.

Am Montag behinderten starke Schneestürme in Lappland den Bus-Transfer der deutschen Langlauf-Mannschaft von Gällivare nach Kuusamo. Rückkehrer Reichelt saß stundenlang auf dem zwischenzeitlich geschlossenen Flughafen in Stockholm fest.

Wintersport: News und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung