Langlauf

Nystad Fünfte beim Massenstart-Wettbewerb

SID
Samstag, 15.03.2008 | 14:45 Uhr
wintersport, langlauf, nystad
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Bormio - Die Oberwiesenthalerin Claudia Nystad hat den Massenstart-Wettbewerb über 10 km klassisch beim Weltcup-Finale der Skilangläuferinnen als Fünfte beendet.

Nach ihrem Sieg beim Prolog kam Nystad als Beste einer Verfolgergruppe mit 26 Sekunden Rückstand auf Siegerin Virpi Kuitunen ins Ziel.

Die Finnin setzte sich nach 30:52,0 Minuten im Schlussspurt vor der Polin Justyna Kowalczyk und Marit Björgen aus Norwegen durch.

Katrin Zeller aus Oberstdorf wurde in dem Rennen Sechste. Am Sonntag wird die Saison mit einem Verfolgungsrennen abgeschlossen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung