Cindy Klassen verzichtet auf Start in Berlin

SID
Donnerstag, 07.02.2008 | 16:00 Uhr

Berlin - 1500-Meter-Olympiasiegerin Cindy Klassen aus Kanada verzichtet auf einen Start bei den Mehrkampf-Weltmeisterschaften der Eisschnellläufer in Berlin.

Grund dafür sei ein schwerer Verkehrsunfall ihrer Schwester, wurde aus Kreisen des kanadischen Eisschnelllauf-Verbandes mitgeteilt. Als Ersatz für die Allround-Weltmeisterin von 2006 wurde die 5.000-Meter-Olympiasiegerin Clara Hughes nominiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung