Langlauf

Northug gewinnt Tour-Sprint

SID
Freitag, 04.01.2008 | 13:47 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
SoLive
WTA Birmingham: Barty -
Kvitova (Finale)
Mallorca Open Women Single
SoLive
WTA Mallorca: Görges -
Sevastova (Finale)
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Asiago/Italien - Petter Northug hat in Asiago die sechste Etappe der Tour de Ski der Langläufer gewonnen. Der Norweger setzte sich im Sprint vor dem Kasachen Nikolai Chebotko und seinem Landsmann Tor Arne Hetland durch.

Als Sechster konnte Tord Asle Gjerdalen aus Norwegen den Rückstand zum in der Gesamtwertung weiter führenden Lukas Bauer zwar verkürzen, hat aber kaum noch Chancen, den diesmal in der Qualifikation gescheiterten Tschechen auf den letzten beiden Stationen noch einzuholen.

Bester Deutscher in Asiago war Rene Sommerfeldt, der trotz des größer gewordenen Rückstandes auf die Spitze seine Anwartschaft auf einen Podiumsplatz unterstrich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung