Sonntag, 27.01.2008

Ski alpin

Miller führt nach Abfahrt - Keppler gestürzt

Chamonix - Skirennfahrer Bode Miller aus den USA führt bei der Super-Kombination im französischen Chamonix nach der Abfahrt. Miller hat vor dem Slalom einen Vorsprung von 0,32 Sekunden auf den Schweizer Didier Cuche.

Auf dem dritten Rang liegt der Slowene Andrej Jerman. Chancen auf eine gute Platzierung haben der Kroate Ivica Kostelic als Achter mit einem Rückstand von 1,48 Sekunden sowie die Schweizer Marc Berthod und Daniel Albrecht auf den Rängen 12 und 13. Der einzige deutsche Starter, der Ebinger Stephan Keppler, stürzte.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.