Dienstag, 29.01.2008

Eiskunstlauf

Gespräch zwischen Steuer und DEU geplatzt

Chemnitz - Nur wenige Tage nach der Titelverteidigung der Chemnitzer Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy bei den Europameisterschaften ist der Dauer-Konflikt zwischen Trainer Ingo Steuer und der Deutschen Eislauf-Union (DEU) wieder aufgebrochen.

Da das Trio auf Anwesenheit seiner Anwältin bestand, platzte das vereinbarte Sportfachgespräch in Chemnitz. Darin sollte es um die Planung bis Olympia 2010 und die Verteilung von etwa 20.000 Euro Fördermitteln gehen.

"Die DEU ist weiterhin gesprächsbereit", sagte DEU-Vizepräsident Uwe Harnos der dpa. Einen Anwalt will der Verband dabei aber nicht akzeptieren.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.