Erster Karrieresieg für Holaus in Cortina

SID
Sonntag, 20.01.2008 | 12:11 Uhr
holaus, cortina, ski alpin
© DPA
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Live
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 3

Cortina d'Ampezzo - Die Österreicherin Maria Holaus hat beim Super-G im italienischen Cortina d'Ampezzo den ersten Weltcup-Sieg ihrer Karriere gefeiert.

Die 24 Jahre alte Skirennfahrerin benötigte 1:24,63 Minuten und war damit 0,23 Sekunden schneller als die Amerikanerin Julia Mancuso. Dritte wurde die Österreicherin Nicole Hosp, die mit ihrem fünften Podestplatz der Saison ihre Führung im Gesamtweltcup ausbauen konnte.

Maria Riesch war 0,97 Sekunden langsamer als Holaus und verpasste eine Top-10-Platzierung. Als Dritte des Gesamt-Klassements verlor die Partenkirchenerin Boden auf Hosp.

Die Oberstdorferin Gina Stechert kam nicht ins Ziel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung