Bobpilot Florschütz bei Halbzeit auf Titelkurs

SID
Freitag, 04.01.2008 | 12:03 Uhr
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 3
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Altenberg - Der Riesaer Bobpilot Thomas Florschütz liegt zur Halbzeit der deutschen Meisterschaft im Viererbob auf Titelkurs.

Der Titelverteidiger fuhr auf der WM-Bahn in Altenberg zweimal Laufbestzeit und verwies Lokalmatador Matthias Höpfner mit 33/100 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei.

Dritter ist Karl Angerer aus Königssee, der sich im internen Vereinsduell gegen Manuel Machata mit 13/100 Sekunden Vorsprung durchsetzte. Doppel-Olympiasieger Andre Lange aus Oberhof verzichtete auf die Titelkämpfe und fuhr nur im Spurschlitten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung