Freitag, 04.01.2008

Bob

Bobpilot Florschütz bei Halbzeit auf Titelkurs

Altenberg - Der Riesaer Bobpilot Thomas Florschütz liegt zur Halbzeit der deutschen Meisterschaft im Viererbob auf Titelkurs.

Der Titelverteidiger fuhr auf der WM-Bahn in Altenberg zweimal Laufbestzeit und verwies Lokalmatador Matthias Höpfner mit 33/100 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei.

Dritter ist Karl Angerer aus Königssee, der sich im internen Vereinsduell gegen Manuel Machata mit 13/100 Sekunden Vorsprung durchsetzte. Doppel-Olympiasieger Andre Lange aus Oberhof verzichtete auf die Titelkämpfe und fuhr nur im Spurschlitten.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.