Riesch auf Rang vier

Vonn führt bei Super-Kombination

SID
Samstag, 22.12.2007 | 12:52 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

St. Anton - Die Amerikanerin Lindsey Vonn liegt bei der Super-Kombination im österreichischen St. Anton nach der Abfahrt in Führung.

Vor dem entscheidenden Slalom hat Vonn beim alpinen Weltcup einen Vorsprung von je 1,48 Sekunden auf ihre Teamkollegin Julia Mancuso und die Österreicherin Nicole Hosp. Die Partenkirchenerin Maria Riesch hat bei einem Rückstand von 1,72 Sekunden als Vierte gute Chancen auf einen Podestplatz.

Weitere Anwärterin auf den Sieg ist auch die österreichische Slalom-Spezialistin Marlies Schild, die einen Rückstand von 2,09 Sekunden auf Vonn aufweist.

Die Oberstdorferin Gina Stechert liegt nach der Abfahrt mit einem Rückstand von 2,99 Sekunden auf dem elften Rang. Angesichts eines kleinen Starterfeldes und mehrerer Ausfälle sind für Fanny Chmelar trotz eines Rückstands von 7,17 Sekunden auf Vonn Weltcup-Punkte in Reichweite. Die Partenkirchenerin belegt den 28. und letzten Platz; für Punkte muss sie nur ins Ziel beim Slalom kommen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung