Volleyball: VfB Friedrichshafen siegt im ersten Final-Match gegen Recycling Volleys

Friedrichshafen gewinnt erstes Finale

SID
Sonntag, 23.04.2017 | 17:16 Uhr
Die Spieler des VfB Friedrichshafen feiern ihren ersten Sieg gegen Berlin mit den Fans
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Pokalsieger VfB Friedrichshafen hat das erste Finale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft für sich entschieden und einen großen Schritt zum 14. Titel gemacht. Vor eigenem Publikum siegte das Team des ehemaligen Bundestrainers Vital Heynen im ewigen Duell gegen Titelverteidiger Berlin Recycling Volleys deutlich mit 3:0 (25:13, 26:24, 25:21).

Aufgrund der Terminprobleme wegen des Final Four in der Champions League, für das sich die Berliner erstmals sportlich qualifiziert hatten, wird die Endspielserie nur im Modus best of three ausgetragen. Das zweite Spiel findet am Mittwoch (19.30 Uhr) in Berlin statt. Ein mögliches drittes Finale würde am 7. Mai (Sonntag/14.30 Uhr) wieder am Bodensee ausgetragen werden.

Alles zum Volleyball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung